Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Bürgermeister Josef Maier

nach dem Rücktritt von Wolfgang Maier fand 1981 eine außerordentliche Bürgermeisterwahl in Ememrting statt.

Neben Manfred Herrle stellte sich Josef Maier den Emmertinger Bürgern zur Wahl und gewann diese.

Im Laufe seiner Amtszeit wurden zahlreiche Maßnahmen in der Gemeinde Emmerting durchgeführt.

Durchgeführte Maßnahmen 1982 - 2009:

  • Baugebietserschließungen
  • Alzbrückenneubau
  • Schulahsuerweiterung
  • Feuerwehrhausneubau
  • Neubau eines Bauhofes
  • Siedlungsstraßenbau
  • Kanalisationsmaßnahmen
  • Radwegebau Gemeindeverbindungsstraße Emmerting - Bruck
  • Radwegebau Staatsstraße 2108 Emmerting - Neuötting
  • Kombinierter Geh- und Radweg Kastler Straße - Guglweiterstraße
  • Ein- und Ausfahrt Emmerting Nord
  • Ankauf von Flächen für Sportplatzerweiterungen
  • Bau einer Kläranlage Emmerting - Mehring
  • Bau von Kinderspielplätzen und eines Bolzplatzes
  • Kauf von Feuerwehrfahrzeugen
  • Verbesserung von Außerortsstraßen
  • Neubau eines Kindergartens in Oberemmerting (St. Elisabeth)
  • Jugendtreff
  • Wertstoffhof
  • Friedhofserweiterung Hohenwart
  • Grundstückskäufe für gemeindl. Einrichtungen
  • Aufstellung eines Flächennutzungsplanes und von Bebauungsplänen (Bauleitplanung)

zurück